Benutzerspezifische Werkzeuge

HaCon Weblog

Kontakt

Leonie Segermann

+49 (0) 511 33699-227

Kristina Spoerl

+49 (0) 511 33699-228

presse@hacon.de
Pressemitteilungen
14.11.2017 HaCon wird Mehrheitsgesellschafter bei Bytemark, Inc. mehr ...
26.09.2017 UK-Premiere: Arriva Rail London-App von HaCon zeigt Auslastungsdaten in Echtzeit mehr ...
26.06.2017 Wachstum bei HaCon: Von 3 auf 300 in 33 Jahren mehr ...
  • Blogs
  • Neue Station Boards für Dänemark
Artikelaktionen

Neue Station Boards für Dänemark

Mitwirkende: Tobias Raddatz
von Tobias Raddatz15.10.2013

Anwenderfreundlich, webbasiert und in Echtzeit: Seit kurzem freuen sich die Dänen über neue Abfahrtstafeln aus dem Hause HaCon. 

Ob im Bahnhof, an der Haltestelle, in öffentlichen Einrichtungen oder Geschäften – die Station Boards von Rejseplanen informieren Fahrgäste über die nächsten Abfahrten, die Pünktlichkeit bzw. aktuelle Wartezeiten verschiedenster Verkehrsmittel. In punkto Anwenderfreundlichkeit, Funktionalität und Optik haben die webbasierten Anzeigetafeln jetzt noch mehr zu bieten: Um die Fahrgastinformationen darzustellen, benötigt man lediglich einen Bildschirm, eine Internetverbindung und die passende URL – nach ausgewähltem Vollbildmodus ist die Abfahrtstafel in Betrieb.

Die Inhalte der Station Boards sind frei konfigurierbar. So können beispielsweise die anzuzeigenden Verkehrsmittel oder auch nur spezielle Linien ausgewählt werden. Selbstverständlich lassen sich auch die Abfahrten mehrerer Stationen auf einem Board zusammenfassen, was vor allem dann besonders sinnvoll ist, wenn der Standort des Monitors zwischen zwei Haltestellen liegt. Außerdem besteht die Möglichkeit, durch Eingabe von Freitext zusätzliche Informationen zu erfassen. Je nach Tageszeit ist automatisch der Tag- oder Nachtmodus aktiv, so ist die Anzeige immer optimal lesbar.

Zur besseren Orientierung für Reisende hat sich die Countdown-Ansicht bewährt: Diese zeigt auf einen Blick, wie lang bis zur nächsten Abfahrt gewartet werden muss. Verspätungen werden in Echtzeit ausgewiesen. Darüber hinaus sind Störungsmeldungen sichtbar, die mit dem HAFAS Information Manager HIM erfasst werden. Diese sorgen dafür, dass die Fahrgäste die relevanten Informationen zu ihrer Verbindung rechtzeitig und punktgenau erhalten. Der webbasierte HIM eignet sich auch hervorragend, um alternative Verbindungen zu definieren, die bei Ausfällen automatisch auf den Station Boards angezeigt werden. 

Sehen Sie hier Beispiele für Abfahrtstafeln sortiert nach Linie bzw. als Countdown-Ansicht:
haf.as/dk1 und haf.as/dk2

© 2017 HaCon Ingenieurgesellschaft mbH | Lister Str. 15, 30163 Hannover, Telefon: +49 / 511 / 336 99 - 0, E-mail: info@hacon.de