Benutzerspezifische Werkzeuge
News
14.11.2017 HaCon wird Mehrheitsgesellschafter bei Bytemark, Inc. mehr ...
26.09.2017 UK-Premiere: Arriva Rail London-App von HaCon zeigt Auslastungsdaten in Echtzeit mehr ...
26.06.2017 Wachstum bei HaCon: Von 3 auf 300 in 33 Jahren mehr ...
weitere News ...
Artikelaktionen

ViWaS

Impulse für den Europäischen Einzelwagenverkehr

Hohe Produktionskosten und niedrige Qualitätsstandards sorgten in den vergangenen Jahren für einen rückläufigen Marktanteil des Einzelwagen- und Wagengruppenverkehrs in Europa. Wirtschaftszweige wie die Chemie und Stahlindustrie haben jedoch nach wie vor Bedarf an Transportkapazitäten im Schienenverkehr unterhalb des Ganzzugsegments. Hier setzt ViWaS an: Durch organisatorische und technische Lösungen sollen Effizienz und Qualität des Einzelwagenverkehrs nachhaltig gesteigert werden. Das Projekt konzentriert sich auf ausgewählte Bereiche, u. a. auf eine optimierte Bedienung der „Letzten Meile“ sowie Entwicklungen von Güterwagentechnologie und intelligenter Telematiksysteme.

Projektdaten ViWaS
Auftraggeber
Europäische Kommission
Förderung
7. EU-Forschungsrahmenprogramm
Zeitraum
9/2012 - 8/2015
Konsortium
10 europäische Unternehmen
Koordinator
HaCon
Website
www.viwas.eu
© 2017 HaCon Ingenieurgesellschaft mbH | Lister Str. 15, 30163 Hannover, Telefon: +49 / 511 / 336 99 - 0, E-mail: info@hacon.de