Benutzerspezifische Werkzeuge

Apps für iOS

 

Apps für Android
 

Apps für WP

 

Artikelaktionen

Tarife und Preisdaten

Zu einer umfassenden Kundeninformation gehört auch die Preisinformation zu den in der Fahrplanauskunft ermittelten Verbindungen. Tarife werden idealerweise zusammen mit der Fahrplaninformation präsentiert und individuell auf den Anwender zugeschnitten. HaCon bietet dazu die passenden Schnittstellen an.

HAFAS-Tarifmodul

Darüber hinaus stellt HaCon mit dem HAFAS-Tarifmodul eine Lösung bereit, um Fahrpreise zu berechnen und zusammen mit der Auskunft zu präsentieren. Das Modul kann individuell angepasst und in HAFAS integriert werden.

Trotz aller Unterschiede in den Tarifmodellen und Tarifbildungsregeln der Verkehrsverbünde lassen sich in der Regel die Tarifdaten selbst in ähnlicher Form verwalten, und auch die Tarifbildung erfolgt im Allgemeinen nach einem ähnlichen Muster. Dies berücksichtigt das HAFAS-Tarifdatenmodell. Durch Abbildung der Rohdaten auf das HAFAS-Tarifdatenmodell können die Programmcodes im hohen Maße wiederverwendet werden.

HaCon hat den Tarifmodulkern geschaffen, um unterschiedlichste Tarifmodule möglichst einheitlich und standardisiert abbilden zu können. Das Modul besteht aus einem Datenmodell sowie verschiedenen Algorithmen, die für die Berechnung kombiniert werden. Um ein neues Tarifmodul umzusetzen, müssen in der Regel lediglich ein Berechnungsalgorithmus ergänzt sowie Spezialfälle und Ausnahmeregeln berücksichtigt werden.

© 2017 HaCon Ingenieurgesellschaft mbH | Lister Str. 15, 30163 Hannover, Telefon: +49 / 511 / 336 99 - 0, E-mail: info@hacon.de