Benutzerspezifische Werkzeuge

Apps für iOS

 

Apps für Android
 

Apps für WP

 

Artikelaktionen

Ticketing

Von Ticket-Abo bis App-Fahrschein: Ob online oder offline, per Ausdruck oder digital – das Portfolio unserer Ticketing-Optionen ist umfangreich. Gemeinsam mit EOS UPTRADE entwickelt HaCon maßgeschneiderte Lösungen für den fahrplanbasierten Ticketkauf. Die Verbindungsauskunft HAFAS und die Ticket-Software TICKeos lassen sich optimal kombinieren und bieten dadurch Fahrscheine für jede Zielgruppe und für jede Situation.

Onlineticket

Bequem zu Hause am PC bestellt, bezahlt und ausgedruckt, spart es den Weg zum nächsten Schalter. Onlinetickets sind fälschungssicher und enthalten einen AZTEC-Barcode nach UIC 918-3 oder VDV Barcode-Standard, so dass eine elektronische Kontrolle entweder mit der TICKeos KontrollApp oder einem anderen entsprechenden Gerät möglich ist. Darüber hinaus enthält das Onlineticket weitere Sicherheitsmerkmale – dadurch ist auch eine einfache Sichtprüfung möglich, ganz ohne Kontrollgerät.

Mobiles Ticket

Die logische Konsequenz der Fahrplanauskunft über mobile Websites und Apps für Smartphones und Tablets ist der anschließende, lückenlose Ticketkauf. Dabei ist es für den Fahrgast am bequemsten, wenn er ein und dieselbe Anwendung sowohl für die Verbindungssuche als auch für den Erwerb des Fahrscheins nutzen kann. Bis kurz vor der Abfahrt können Fahrscheine so bequem über das Handy gebucht werden.

Der Barcode des mobilen Tickets kann wahlweise nach dem Standard der internationalen Bahnen (UIC 918-3) oder nach dem neuen VDV Barcode-Standard ausgegeben werden und ist identisch zum Barcode der Onlinetickets.

Mobiles Ticketing für den "München Navigator" der S-Bahn München

Versandticket

Nicht alle Fahrkarten sollen als Online- oder mobiles Ticket angeboten werden, z.B. wenn die Ausgabe als personalisiertes Ticket bzw. der Druck auf Fahrscheinsicherheitspapier nötig sind. Dies gilt vor allem für Fahrscheine, die länger gültig sind, wie Monats- oder Jahreskarten. Für Tickets, die dem Fahrgast mit der Post zugestellt werden sollen, können unterschiedliche Versandarten mit differenzierten Versandkosten hinterlegt werden. Die Kaufabwicklung kann ebenfalls aus dem TICKeos-System heraus erfolgen und beinhaltet die automatische Generierung von Versandanschreiben.

Papierticket

TICKeos bietet auch für den Verkauf von Fahrscheinen in Servicestellen und Agenturen eine webbasierte Anwendung. Damit können Fahrscheine entweder über spezielle Fahrscheindrucker oder auch über Standard-Laserdrucker auf Wertpapier ausgedruckt werden. Über eine Materialverwaltung kann genau nachvollzogen werden, welcher Wertbeleg für welches Ticket verwendet wurde. Templates lassen sich flexibel den Wünschen des Verkehrsunternehmens anpassen – das gilt auch für die automatisierten Anschreiben.

Abonnement

Ihren Abo-Kunden können Verkehrsunternehmen den Service bieten, ihre persönlichen Daten und Verträge online zu verwalten. So lassen sich Adresse oder Bankverbindungen schnell und unkompliziert aktualisieren – auch das Abonnement selbst kann eigenständig verändert werden, z.B. um den Fahrbereich zu erweitern. Dabei arbeitet TICKeos integriert mit dem Vertriebshintergrundsystem des jeweiligen Verkehrsunternehmens, so dass Kunden- und Vertragsdaten weiterhin zentral verwaltet werden.

Semestertickets 

Semestertickets werden Studierenden vielerorts im Rahmen ihrer Studiengebühren automatisch zur Verfügung gestellt. Um die entsprechenden Servicestellen besonders am Semesterbeginn zu entlasten, können die personalisierten Fahrscheine als Onlineticket ausgegeben werden. Die besondere Herausforderung liegt darin, den Immatrikulationsstatus jedes Einzelnen zu validieren – dazu muss der jeweilige Hochschulserver angefragt werden. Das ist mit TICKeos via Webservice möglich.

Kombitickets

Kombitickets gelten sowohl als Eintrittskarte für Events als auch für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel am Tag der Veranstaltung. EOS UPTRADE ermöglicht den Vertrieb als Print oder auch in mobiler Form: TICKeos ist auf verschiedene Szenarien sowohl bei Verkehrs- als auch Partnerunternehmen vorbereitet und liefert entweder individuelle Ticketmerkmale oder das gesamte Ticket an die externe Applikation eines Veranstalters oder Ticket-Systemanbieters. 

© 2017 HaCon Ingenieurgesellschaft mbH | Lister Str. 15, 30163 Hannover, Telefon: +49 / 511 / 336 99 - 0, E-mail: info@hacon.de