Benutzerspezifische Werkzeuge
Kontakt

Stephanie Hübe

+49 (0)511 33699-225

Susanne Stoffels

+49 (0)511 33699-131

messe@hacon.de

Pressemitteilungen
26.06.2017 Wachstum bei HaCon: Von 3 auf 300 in 33 Jahren mehr ...
01.06.2017 HaCon ist Mitglied der Siemens-Familie mehr ...

Apps für iOS

 

Apps für Android
 

Apps für WP

 

Artikelaktionen

InnoTrans 2016

— abgelegt unter:

20.-23. September 2016, Messe Berlin

Gemeinsam mit unserem Partner eos.uptrade freuen wir uns schon darauf, Sie an unserem Stand 410 in Halle 4.1 zu begrüßen und Ihnen unsere jüngsten Entwicklungen und neuen Projekte zu präsentieren.

InnoTrans LogoMit unserer neuen HAFAS Instant Platform HIP kommunizieren Reisende und Verkehrsunternehmen in Echtzeit miteinander: Über ihre HAFAS-Apps können sich Fahrgäste auf ihre Fahrt einbuchen und diese nach unterschiedlichen Kriterien bewerten. Das Feedback gelangt auf direktem Weg zur Leitstelle oder dem Personal im Fahrzeug und kann unmittelbar bearbeitet werden. Verkehrsunternehmen wissen dank HIP, wie viele Fahrgäste ein- und aussteigen, welche Fahrten und Anschlüsse gebucht werden und erhalten statistische Daten, die die Einsatz- und Routenplanung erheblich erleichtern.

Mit der HaCon Kids-App präsentieren wir eine neue Anwendung, die die Nutzung des ÖPNV für Kinder in Zukunft erheblich einfacher und sicherer machen wird. Auch auf die erwachsenen HAFAS-User warten nützliche Features wie die neue Verbindungssuche über Drag & Drop sowie interaktive Netzpläne. Darüber hinaus zeigen wir die Vorteile der semantischen Sprach- und Texteingabe, unter anderem bei der Nutzung von Wearables wie Apple Watch und Android Wear sowie mit den neuen HAFAS-Bots, die eine Verbindungssuche direkt über den Facebook-Messenger ermöglichen.

HAFAS Smart VMS (Vehicle Management System), unsere vollständig webbasierte ITCS-Lösung, stellt ab sofort auch eine integrierte Navigationskomponente in der Fahrer-App zur Verfügung, die im Projekt mit SNCF Transilien für großflächige Schienenersatzverkehre bereits erfolgreich eingesetzt wird.

Auch unser Train Planning System TPS wartet wieder mit vielen Neuigkeiten auf, die unter anderem die Kapazitätsplanung erleichtern. Eine Vorab-Übersicht im Web-Portal erweitert das Bestell-Management, Gleissperrungen und andere Einschränkungen sind jetzt noch einfacher planbar und werden noch besser abgebildet. Auch die Verwaltung von Kapazitäten in Abstellanlagen wird ab sofort durch TPS unterstützt. Darüber hinaus gibt es diverse neue Schnittstellen, beispielsweise für den Import von Infrastrukturdaten.

Lernen Sie außerdem unsere aktuellen EU-Projekte kennen: Gemeinsam mit zahlreichen namhaften europäischen Partnern ist HaCon Teil der Shift2Rail-Initiative und investiert damit in die Zukunftsfähigkeit des Personen- und Güterverkehrs auf der Schiene. Auch das Informationsportal railfreightlocations.eu, das wir für die EU-Kommission entwickelt haben, wird am Stand näher erläutert.

Sie möchten einen Termin vereinbaren? Senden Sie uns bitte eine E-Mail an messe@hacon.de!

www.innotrans.de

© 2017 HaCon Ingenieurgesellschaft mbH | Lister Str. 15, 30163 Hannover, Telefon: +49 / 511 / 336 99 - 0, E-mail: info@hacon.de