Benutzerspezifische Werkzeuge
Kontakt

Stephanie Hübe

+49 (0)511 33699-225

Susanne Pohl

+49 (0)511 33699-131

messe@hacon.de

Pressemitteilungen
25.08.2014 HaCon auf der InnoTrans 2014: Smart Mobility-Lösungen für Verkehrsunternehmen mehr ...
23.07.2014 HaCon gründet Mobility Lab in Berlin mehr ...
30.06.2014 Generation Qixxit: Multimodal ans Ziel mit HAFAS mehr ...
Portlet Referenzen

 

Artikelaktionen

Events

Besuchen Sie uns auf ausgewählten Fachmessen, -tagungen oder auf unseren Anwendertreffen.

InnoTrans 2014

Smarte Mobilität – HaCon auf der InnoTrans
23.-26. September 2014, Messe Berlin

HaCon präsentiert aktuelle Neuheiten rund um die Geschäftsbereiche HAFAS, TPS und Consulting an Stand 405 in Halle 4.1.


Wearables, allen voran Smartwatches, sind auf dem Vormarsch und bieten viel Potenzial im Rahmen der mobilen Fahrplanauskunft. Neben dem Abrufen von Verbindungsinformationen wird HAFAS auch Ticketing und Navigation über die neuen Geräte ermöglichen.

Auch das neue Apple-Betriebssystem iOS 8 und die Android-Oberfläche Holo haben die HaCon-Entwickler in den letzten Monaten besonders beschäftigt. Standbesucher erwartet das fortschrittlichste HAFAS aller Zeiten, maßgeschneidert für die neuen Designs.

Mit integriertem Handy-Ticketing, Navigation von Tür zu Tür und umfangreichen Reisebegleitdiensten hat HaCon nützliche Funktionen entwickelt, die Reisenden unterwegs einen echten Mehrwert bieten. Unter anderem informieren Push-Dienste über Details zum Fahrtverlauf und Umstiegszeiten, natürlich inklusive der aktuellen Echtzeitdaten. Darüber hinaus zeigt das HaCon-Team zahlreiche spannende Features für eine durchgängige, intermodale und barrierefreie ÖV-Navigation.

Auch das Train Planning System TPS wartet in diesem Jahr mit vielen guten Neuigkeiten auf, die die Fahrplankonstruktion und Umlaufplanung komfortabler und effizienter gestalten. Die HaCon-Consultants präsentieren unter anderem ihre aktuellen EU-Projekte SPIDER PLUS und ViWaS sowie den neuen ITEC (Intermodal Terminal Eco-Efficiency Calculator).

Um vorab einen Termin zu vereinbaren, senden Sie uns bitte eine E-Mail an messe@hacon.de!

www.innotrans.de

Intelligente Mobilität

06.-07. November, Berlin, Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastrukturen (BMVI) - und EUREF Campus

Intelligente MobilitätAn zwei Kongresstagen diskutieren Experten vor dem Hintergrund der Themenfelder vernetzte Daten und digitale Infrastrukturen die Herausforderungen in der Mobilität von heute und morgen. Das Kongressprogramm beinhaltet Vorträge, Best-Practice-Beispiele und den aktuellen Stand von Wissenschaft und Forschung. Keynotes aus Politik, Wirtschaft sowie Gesellschaft leiten den Kongress ein.

In vier Sessions werden unterschiedliche Facetten in Fachreferaten und Präsentationen dargestellt:

  • Welchen Beitrag kann eine digitale Vernetzung für die Mobilität der Zukunft liefern und welche Herausforderungen kommen auf Industrie, Anwender und Politik zu?
  • Welche innovativen Anwendungen existieren bereits aktuell unter Nutzung digitaler Infrastrukturen?
  • Welche neuen datenbasierte Geschäftsmodelle werden sich etablieren und die Mobilität der Zukunft beeinflussen?
  • Welche Daten werden zur Optimierung der Verkehrssysteme und zur Einbindung der Nutzer wirklich benötigt und sind Nutzer und Systeme sicher?

Eine moderierte Diskussionsrunde schließt jede Session mit der Möglichkeit für die Teilnehmer zum Dialog ab.

Im Rahmen dieser Veranstaltung hält Michael Frankenberg, Geschäftsführer von HaCon einen Vortrag.  

TPS-Anwendertreffen 2014

Mehr Komfort, mehr Effizienz mit TPS
27. - 28. November 2014, Novotel, Hannover

Unser TPS-Anwendertreffen nimmt die jüngsten Entwicklungen im Bereich Fahrplankonstruktion und Trassenmanagement unter die Lupe. In diesem Jahr gibt es viele gute Neuigkeiten: Die Fahrplankonstruktion gestaltet sich jetzt deutlich komfortabler und effizienter und wurde um Komponenten zur strategischen Planung inklusive der grafischen Darstellung integrierter Taktfahrpläne erweitert. Ein weiteres Highlight ist das neue TPS-Modul zur Erstellung und Bearbeitung von Fahrzeugumlaufplänen, das zum ersten Mal gezeigt wird. 

TPS wurde erstmals 2002 bei den Dänischen Staatsbahnen (DSB) in Betrieb genommen. Heute planen unter anderen das britische Eisenbahninfrastrukturunternehmen Network Rail, der staatliche Betreiber des französischen Schienennetzes Réseau Ferré de France (RFF), die norwegischen Staatsbahnen Jernbaneverket (JBV) und die französische Eisenbahn SNCF mit dem Train Planning System von HaCon.

Anmeldung erforderlich.

HAFAS-Anwendertreffen 2015

Trends und Innovationen in der Fahrplanauskunft
28. - 29. April 2015, Hannover Congress Centrum (HCC)

Wir freuen uns, Sie in Hannover zu begrüßen und Ihnen Neuigkeiten und Weiterentwicklungen rund um HAFAS vorzustellen! Vorträge und Fachdiskussionen locken jedes Jahr zahlreiche Vertreter aus Verkehrsunternehmen und -verbünden sowie aus Technologie- und Logistikfirmen in die niedersächsische Landeshauptstadt – 2014 informierten sich HAFAS-Anwender aus 15 Ländern über die jüngsten Innovationen und Produktentwicklungen.

Kundenvorträge über Erfahrungen und Erfolge mit unserem Fahrplanauskunftssystem runden die Konferenz im HCC ab. Darüber hinaus bieten wir den Teilnehmern die Möglichkeit, ihr Wissen über Produkte wie HAFAS Smart ITCS, die HAFAS-Datendrehscheibe oder TPS Integrator in Workshops zu vertiefen.

Anmeldung erforderlich.
© 2014 HaCon Ingenieurgesellschaft mbH | Lister Str. 15, 30163 Hannover, Telefon: +49 / 511 / 336 99 - 0, E-mail: info@hacon.de