Benutzerspezifische Werkzeuge
Kontakt

Stephanie Hübe

+49 (0)511 33699-225

Susanne Stoffels

+49 (0)511 33699-131

messe@hacon.de

Pressemitteilungen
30.04.2015 HAFAS-Anwendertreffen 2015 mit neuem Besucherrekord und Apple Watch-Premiere mehr ...
21.04.2015 TPS von HaCon überzeugt Netzbetreiber SNCF Réseau mehr ...
13.04.2015 Innovative HaCon-Lösungen auf der transport logistic 2015 mehr ...
Portlet Referenzen

 

Artikelaktionen

Events

Besuchen Sie uns auf ausgewählten Fachmessen, -tagungen oder auf unseren Anwendertreffen.

UITP World Congress and Exhibition 2015

08.-10. Juni 2015, Mailand (Italien)

Gemeinsam mit unseren Partnern von EOS UPTRADE finden Sie HaCon im Milano Congressi, dem größten Kongresszentrum Europas. An Stand 4E112 präsentieren wir unsere HAFAS-Lösungen mit innovativen Funktionen wie integriertem Ticketing, Tür-zu-Tür-Navigation und umfangreichen Reisebegleitdiensten. Weitere aktuelle Highlights sind
UITP Milan 2015

- ÖV-Navigationssysteme
- Lösungen für Apple Watch und Android Wear
- Live-Fahrpläne mit Fahrzeugpositionen in Echtzeit
- innovative Apps

Darüber hinaus zeigt das HaCon-Team zahlreiche spannende Features für eine durchgängige, intermodale und barrierefreie ÖV-Navigation, ganz im Sinne des Smart Mobility-Ansatzes.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

InformNorden 2015

09.-11. September 2015, Reykjavik (Island)

Informnorden_2015Auf der InformNorden 2015 gehört HaCon zum kleinen Kreis von Ausstellern, die die neuesten IT-Trends für den öffentlichen Verkehr vorstellen. Ob mobile Anwendungen, Internet-Auskünfte oder Printprodukte: HAFAS-Kunden profitieren regelmäßig von innovativen Weiterentwicklungen.

Um vorab einen Termin zu vereinbaren, senden Sie uns bitte eine E-Mail an messe@hacon.de.

Wir freuen uns darauf, Sie in Reykjavik am HaCon-Stand zu begrüßen!

TPS-Anwendertreffen 2015

26.-27. November 2015, Novotel, Hannover

Unser TPS-Anwendertreffen nimmt die jüngsten Entwicklungen im Bereich Fahrplankonstruktion und Trassenmanagement unter die Lupe.

null

TPS wurde erstmals 2002 bei den Dänischen Staatsbahnen (DSB) in Betrieb genommen. Heute planen unter anderen das britische Eisenbahninfrastrukturunternehmen Network Rail, der staatliche Betreiber des französischen Schienennetzes Réseau Ferré de France (RFF), die norwegischen Staatsbahnen Jernbaneverket (JBV) und die französische Eisenbahn SNCF mit dem Train Planning System von HaCon.

Anmeldung erforderlich.

© 2015 HaCon Ingenieurgesellschaft mbH | Lister Str. 15, 30163 Hannover, Telefon: +49 / 511 / 336 99 - 0, E-mail: info@hacon.de