Benutzerspezifische Werkzeuge
Kontakt

Leonie Segermann

+49 (0) 511 33699-227

Kristina Spoerl

+49 (0) 511 33699-228

presse@hacon.de

Pressemitteilungen
14.09.2018 HaCon und Rejseplanen präsentieren MaaS-App MinRejseplan für den ITS World Congress 2018 mehr ...
03.09.2018 HaCon auf der InnoTrans 2018: Smarte digitale Services und Lösungen für Verkehrsunternehmen mehr ...

Apps für iOS

 

Apps für Android
 

Apps für WP

 

Artikelaktionen

HaCon und Rejseplanen präsentieren MaaS-App MinRejseplan für den ITS World Congress 2018

Hannover / Kopenhagen 14.09.2018

Pünktlich zum ITS World Congress in Kopenhagen bietet die neue multimodale MaaS-App MinRejseplan integrierte Shared Mobility-Dienste und spezielle Features exklusiv für Kongressteilnehmer.

MinRejseplan IconHaCon hat eine neue, multimodale App für Dänemark entwickelt: MinRejseplan bietet seinen Nutzern unterschiedlichste Reisemöglichkeiten vom Zug über die U-Bahn bis hin zum selbstfahrenden Shuttlebus, Fähren und Sharing-Angeboten. Als besonderes Highlight für den ITS World Congress stellt die App den Kongressbesuchern vom 17. bis zum 21. September ein kostenloses E-Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel in Kopenhagen sowie spezielle Ermäßigungen für Sharing-Dienste und Taxis zur Verfügung.

Zusätzlich zu Bussen und Bahnen in ganz Dänemark sind auch mehrere Anbieter von Sharing- und Bedarfsverkehren (DRT) wie Flextrafik, Taxis sowie Pkw-Fahrgemeinschaften in MinRejseplan integriert. Dadurch wird auch im ländlichen Raum Mobilität ohne eigenes Auto sichergestellt im besten Sinne des Mobility as a Service (MaaS)-Ansatzes. "Der Siegeszug der On-Demand-Verkehre erfährt vor allem durch die Digitalisierung im Buchungs- und Bezahlprozess einen großen Aufschwung: MinRejseplan bietet bereits heute die Möglichkeit, Sharing-Dienste mit nur einem Klick zu buchen", sagt Michael Frankenberg, CEO bei HaCon. "Der ITS World Congress ist eine tolle Gelegenheit, den Fokus auf MaaS zu setzen. Mehr als 10.000 Teilnehmer werden über ihre Smartphones live erleben können, wie die Dänen die Daten öffentlicher und privater Transportmittel in einer digitalen Lösung zusammenführen."

Christina Hvid, CEO bei Rejseplanen: "Gemeinsam mit allen Verkehrsunternehmen in Dänemark wollen wir es den Menschen erleichtern, mobil zu sein. Eine verbesserte Mobilität hat drei große Auswirkungen: Neben einer höheren Lebensqualität sowie einer gesteigerten Nutzung des öffentlichen Verkehrs ergeben sich auch allgemeine gesellschaftliche Vorteile. Deshalb haben wir alle denkbaren Transportmodi in MinRejseplan integriert und schaffen so die Basis für eine individuelle, effiziente und zugleich umweltfreundliche Mobilität."

"Mobility as a Service" zu etablieren für dieses Ziel arbeiten HaCon und Rejseplanen eng zusammen. Auf Grundlage des flexiblen und sicheren Mobility Marketplace wurden unterschiedlichste Datenbestände und Schnittstellen in einer Reiseauskunft vereint: öffentlicher Personenverkehr, Bedarfsverkehre (DRT), Straßenverkehrsinformationen, private Transportmittel, Sharing-Dienste, Taxis, Fahrrad- und Fußwegrouting. Die neue MaaS-App soll auf lange Sicht in den digitalen Mobilitätsplaner Rejseplanen integriert werden, eine der beliebtesten Apps in Dänemark mit über 3,7 Millionen Downloads.

Besuchen Sie Rejseplanen und HaCon auf dem ITS World Congress 2018, Stand C3-016!

PM_MinRejseplan


MinRejseplan: Intuitive Drag & Drop-Suche, multimodales Routing inklusive Shared Mobility, integriertes Ticketing und Buchung Reiseplanung war nie einfacher!

Über HaCon: Verkehr, Transport und Logistik sind die Kernthemen, auf die sich HaCon seit über 30 Jahren konzentriert. Ein engagiertes Team von inzwischen mehr als 350 erfahrenen Mitarbeitern aus den Bereichen Informatik und Verkehrsplanung hat HaCon zum führenden Software-Spezialisten in Europa für Planungs-, Dispositions- und Informationssysteme gemacht. Seit 2017 ist HaCon Mitglied der Siemens-Familie. Ob Reiseplanung, mobiles Ticketing oder Flottenmanagement unser HAFAS-Produktportfolio deckt alle Aspekte intelligenter Transportsysteme ab. Unsere Apps und webbasierten Lösungen verknüpfen öffentliche und private Verkehrsmittel und stellen Reisenden täglich über 100 Millionen Routenberechnungen von Tür zu Tür bereit. Unsere Systeme gelten in vielerlei Hinsicht als wegweisend so wählte das renommierte Massachusetts Institute of Technology (MIT) HaCon in seine Liste der "50 Smartest Companies" weltweit. Aus dem Hause HaCon stammt auch das Fahrplankonstruktions- und -managementsystem TPS, das sich im europäischen Eisenbahnmarkt immer weiter durchsetzt. Darüber hinaus berät und unterstützt HaCon seine Kunden bei der Umsetzung von Projekten im Schienengüterverkehr und insbesondere im Kombinierten Verkehr. Neben seinem Hauptsitz in Hannover hat HaCon Büros in Berlin, Paris, New York und London. www.hacon.de

© 2018 HaCon Ingenieurgesellschaft mbH – A Siemens Company | Lister Str. 15, 30163 Hannover, Telefon: +49 / 511 / 336 99 - 0, E-mail: info@hacon.de