Mobility as a Service (MaaS)

Software für die Verbindung unterschiedlicher Verkehrsmittel zu intermodalen Reiseketten

Mobility as a Service (MaaS) zu etablieren – daran arbeitet HaCon gemeinsam mit den Partnern Siemens Mobility sowie den Ticketingspezialisten eos.uptrade und Bytemark. Mit einer flexiblen und sicheren MaaS-Plattform können unterschiedlichste Datenbestände und Schnittstellen in einer Reiseauskunft vereint werden. Ob als native App oder WebApp – viele unserer Anwendungen beinhalten sehr viel mehr als nur die Bus- oder Bahnverbindungen eines einzelnen Anbieters oder Verkehrsverbundes.

Unser Mobility Marketplace verknüpft unterschiedliche Verkehrsmittel zu intermodalen Reiseketten, so dass sie über eine einzelne Plattform zur Verfügung stehen – ganz gleich ob öffentlicher Personenverkehr, Bedarfsverkehre (Demand Responsive Transport), Straßenverkehrsinformationen, private Transportmittel, Carsharing-Anbieter, Taxis, Fahrrad- oder Fußwegrouting. Ziel ist es die schlaueste Kombination aus Transportmitteln zur Verfügung zu stellen. Am Ziel der Reise steht dann automatisch ein Ticket mit dem günstigsten Preis über alle genutzten Verkehrsmittel und Tarifzonen hinweg.

MaaS Whitepaper

Download

Die Zukunft spricht MaaS - Neue Mobilitätsangebote wie Sharing Services, On-Demand-Transport oder Fahrgemeinschaften nehmen zu. Intelligent eingesetzt können sie die Mobilität effizienter und umweltfreundlicher gestalten. Hier kommt Mobility as a Service (MaaS) ins Spiel: Smarte Anwendungen können es allen Beteiligten einfach und bequem machen, ihren individuellen Weg durch den Mobilitätsdschungel zu finden. Intelligente Algorithmen, nahtloses Ticketing und Big-Data-Analysen machen es möglich.

In unserem MaaS Whitepaper erläutern wir, wie Sie Mobility as a Service etablieren und an die Bedürfnisse ihrer Kunden anpassen.

zum Download

"Mobility as a Service bietet viel kreativen Spielraum.
Springen Sie auf den MaaS-Zug auf und bestimmen Sie, wohin er Sie führen wird!"