Die Generalprobe für das CiBo-System läuft bereits seit 14. Januar. Mitarbeiter der Stadtwerke Osnabrück testen das Projekt seither umfassend. Check-in/Be-out ist eine innovative, einfache und schnelle Form des Fahrkartenkaufs, die es Fahrgästen ermöglicht, stets zum bestmöglichen Preis zu reisen – automatisiert und ohne spezielle Tarifkenntnisse.

Check-in/Be-out macht die Nutzung des ÖPNV einfacher als je zuvor

Das innovative Ticketing-System reduziert Barrieren zur Nutzung des ÖPNV und steigert den Fahrgastkomfort merklich. Ein Ticketkauf vor Antritt der Reise ist nicht mehr erforderlich. Fahrgäste checken sich in Osnabrück bald einfach per “Swipe” über die VOSpilot App in den Bus ein. Sobald sie aussteigen, bucht das CiBo-System sie automatisch aus. Anschließend berechnet es wochenweise den bestmöglichen Ticketpreis. Einzel-, Tages- oder Wochenticket? Fahrgäste müssen nie wieder rätseln, welche Option die günstigste für sie ist.

Mehr lesen

Die VOSpilot-App: Routing, Carsharing, Schnäppchenportal und Best-Price-Ticketing in einer Hand

Der VOSpilot für Android und iPhone punktet mit zahlreichen beliebten HAFAS-Features, unter anderem dem Pendler-Push, Haltestellen-Abfahrtstafeln sowie Fuß-, Rad- und Pkw-Routing von Tür zu Tür. Nutzer können zudem ein „stadtteilauto“ direkt über die App buchen.

Zusätzlich wurde das lokale Last-Minute Schnäppchenportal mylola in die App integriert, das Angebote aus unterschiedlichen Bereichen wie Gastro, Nachtleben, Shopping und mehr bereithält. Nutzer können sich die entsprechende Verbindungsauskunft einholen und sich auf dem schnellsten Weg zum jeweiligen Schnäppchen-Anbieter lotsen lassen.

Auch sehschwachen oder blinden Fahrgästen steht der VOSpilot vollumfänglich für die barrierefreie Nutzung zur Verfügung. Optimiert für die Voice-over-Technologie der jeweiligen mobilen Plattform, einer gestenbasierten Bildschirmlesefunktion, lässt sich die App steuern und alle Inhalte in Sprache übersetzen.

Ihre Ansprechpartnerinnen

für Presse & Marketing